Personio & Honestly Mitarbeiter-Upload

Wir wissen, wie mühsam es ist, mehrere Tools auf dem neuesten Stand zu halten, Statusänderungen Ihrer Mitarbeiter in Ihrer HR-Management-Lösung zu verfolgen und sie auch in der Honestly-Anwendung auf den neuesten Stand zu bringen.

https://marketplace.personio.de/de/integrations/honestly

Wir fügen ständig neue Integrationen hinzu und freuen uns über Feedback von Ihnen, mit welcher Lösung wir uns als nächstes verbinden sollten.



Wie man sich verbindet
Um Ihre Mitarbeiterdaten mit Honestly zu synchronisieren, benötigen wir Zugriff über die Employee Data API von Personio.

Hierzu navigieren Sie in unserem Tool einfach zum "Menü" und den wählen den Punkt "Integration".

Bildschirmfoto 2021-09-07 um 11.44.55        Bildschirmfoto 2021-09-07 um 10.49.02

Im nächsten Schritt erstellen Sie sich in Ihrem Personio Konto einen neue Zugriffs-API. 

Hierzu gehen Sie zu Ihren Einstellungen und suchen API-Zugriffsdaten

Nun müssen Sie die API Konfigurieren 

Bildschirmfoto 2021-10-21 um 15.05.58 

in diesem Schritt geben Sie dem System Leserechte und definieren welche Attribute an unser System übermittelt werden.

Name*

Nachname*

E-Mail*

Abteilung*

Anstelldatum

Ende des Arbeitsverhältnisses 

Status

Geschlecht

Position

Vorgesetzter 

und viele mehr

Mitarbeiter, die in Personio angelegt sind, aber noch nicht angefangen haben, werden nicht in den Honestly-Account übernommen (Anstelldatum muss dafür auf der Whitelist sein)

Je mehr Attribute Sie nutzen desto effektiver können Sie später Umfragen an bestimmte Gruppen verteilen. 

*markierte Attribute sind Pflichtfelder und müssen für das System freigegeben werden
  alle anderen Angaben sind freiwillig helfen Ihnen aber für eine verbesserte Auswertung.

Wenn Sie nun alle Mitarbeiterattribute markiert haben die Sie gerne in unserem System hätten, 

wird Ihnen eine Client-ID sowie ein Secret-Code generiert.
Nun gehen Sie zurück in das Honestly System und klicken auf Verbinden

Bildschirmfoto 2021-09-07 um 14.47.22
Kopieren Sie nun die generierte Client-ID in den vorgesehen Tab sowie den Secret-Key,
nun sollten sich beide Systeme miteinander konfigurieren.
Ihre Mitarbeiter sollten mit den von Ihnen vorgesehenen Attributen aus Personio übernommen worden sein, sämtliche Änderungen die nun in Personio vorgenommen werden - Hinzufügen/Entfernen von Mitarbeitern, Abteilungswechsel oder Positionswechsel werden nun automatisch in unserem System angepasst.


Wenn Mitarbeiter nicht mehr von der Personio-API gesendet werden (z.B. wenn sie das Unternehmen vorübergehend oder dauerhaft verlassen), werden in ihrem Honeslty Konto ebenfalls gelöscht (Ende des Arbeitsverhältnisses und Status sollten im besten Falle dafür whitelisted sein).

Feedbacks bleiben gespeichert.

Die Synchronisation läuft alle 12 Stunden und aktualisiert alle Mitarbeiter und Gruppeninformationen, die Sie über die API zur Verfügung stellen.


Sollten Probleme auftreten bei der Einrichtung des Systems kontaktieren Sie uns Bitte und wir werden Ihnen wie gewohnt zur Seite stehen.
Kontakt